Selbstnivellierenden Fräsen - PL

Zum Fräsen von Asphalt und Beton in vordefinierter Tiefe.

Entwickelt für das saubere Fräsen von Asphalt-, Beton- und Estrichschichten. Zum einen als Vorbereitung für den Kanalaushub, zum anderen für Sanierungsarbeiten. 

Entwickelt zum Fräsen von harten und kompakten Oberflächen wie Asphalt und Beton in definierten Breiten und mit sauberen Abschlusskanten.
Das Fräsgut der selbstnivellierenden PL-Fräsen von Simex für Kompakt-, und Radlader ist feinkörnig und kann gegebenenfalls wieder verfüllt werden. 

Technischer Fokus:  Automatische Nivellierung zur Oberfläche.

Die Selbstnivellierung der Fräse garantiert, unabhängig von der Bodenfläche und den Bewegungen des Trägergerätes, eine immer konstante Frästiefe und saubere Abschlusskanten. Die beiden seitlichen Gleitkufen der Fräse richten sich automatisch nach der zu fräsenden Oberfläche aus, und sichern so eine hohe Laufruhe. 
Der Fahrer muss sich nicht mit um die eingeschränkte Sicht auf den Arbeitsbereich kümmern, da die Arbeitstiefe - dank der automatischen Nivellierung - exakt der eingestellten Tiefe entspricht.

SIMEX Patent 

Die Gleitkufen bewegen sich unabhängig voneinander.
Sie liegen, sowohl rechts als auch links, perfekt auf. Die unabhängige Einstellung der Tiefe auf der rechten und auf der linken Seite ermöglicht es eine Spur neben die andere zu setzen, um gleichmäßig, und kantenfrei gefräste Flächen zu erhalten.
 

Produkte dieser Serie bei der Arbeit

Bildergalerie

Videopräsentation

BITTEN SIE UM MEHR INFORMATIONEN

Fordern Sie spezifische Informationen über das Produkt oder fragen Sie den Händler-Liste

Felder mit einem Sternchen (*) sind erforderlich
Cookies helfen uns dabei, Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen