SIMEX, seit dreißig Jahren schauen wir gemeinsam in die Zukunft

SIMEX, seit dreißig Jahren schauen wir gemeinsam in die Zukunft
Added in News
on 08.03.2021
Simex wurde 1991 in San Giovanni in Persiceto gegründet, einem Ort im Zentrum von Emilia Romagna, einer Region die sich seit jeher durch Engagement, Erfindungsgeist und Produktivität auszeichnet. Seit dem Gründungsdatum hat Simex kontinuierlich Anbaugeräte für die verschiedensten Anwendungen entwickelt und hergestellt. Dutzende von Patenten auf Maschinen für den Straßen-, Kanal- und Tiefbau, Abbruch und Steinbrucharbeiten sind das Ergebnis.
 
Ab der ersten Fertigungslinie, mit der die Produktionsprozesse verinnerlicht wurden, bis zum neuen Firmensitz im Jahre 2003 wächst Simex kontinuierlich, wobei das Unternehmen sich immer weiter auf dem internationalen Markt etabliert. Mit Ausbau der Produktpalette erfolgte die Erweiterung der Produktionsfläche, womit die Herstellungskapazität, Forschung und Entwicklung sowie   immer höhere Qualitätsansprüche garantiert werden. In den letzten dreißig Jahren hat sich das Unternehmen weltweit für viele Partner und Anwender im Bausektor als Referenz in Technik- und Anwendungslösungen entwickelt.
 
Dank ständiger Investitionen, einer globale Vision und der Verbundenheit mit den eigenen Wurzeln, ist das Firmengelände heute auf 48.000 m², mit 18.000 m² überdachter Fläche gewachsen. 2020 war ein Jahr voller Herausforderungen, manchmal sogar sehr schwieriger Situationen, auf die Simex mit Mut, weiteren Investitionen in Strukturen und Logistik, größeren Anstrengungen in Forschung und Entwicklung und nicht zuletzt mit dem Wachstum seiner Mitarbeiter reagierte. Heute, dreißig Jahre nach seiner Gründung, hat Simex eine hochmoderne Produktionsstätte, mit einer Produktionskapazität von monatlich bis zu 500 Maschineneinheiten.
 
In den Hallen wurde besonderer Wert auf entsprechend großzügige Bereiche für die Testphasen der Anbaugeräte gelegt. Wobei die Testinseln für jeweils einzelne Produkttypen ausgestattet sind. Ende 2019 wurde die neue 7500 m2 große Logistikfläche eingeweiht, womit sich die Lagerkapazitäten erhöhten und somit die Lieferzeiten verkürzten. Das neue Lager ist nur eine von den strukturellen Erweiterungen, über die die Firma Simex seit Ihrer Erweiterung verfügt:
 
  • Automatisierte vertikale Lagerflächen.
  • Roboter-Reasing- und Schweißstationen, die die Qualität von Bauteilen wie Trommeln und Schneidrädern verbessern und gleichzeitig hohe Sicherheitsstandards gewährleisten.
  • Ein groß angelegter Demobereich, für Tests im Rahmen der kontinuierlichen Produktentwicklung und für Vorführungen bei denen die Anbaugeräte realistisch beim Einsatz gezeigt werden können.  
  • Tagungsräume, Büros und mehrere Firmenräume, die neu gestaltet wurden, um dynamische und gut vernetzte Arbeitsplätze zu schaffen
Weiterhin gehört dazu:
  • Eine schnelle technische Unterstützung durch unsere Techniker und Service Mitarbeiter des After-Sales-Service, sowie ein Vertriebsnetz welches in mehr als achtzig Länder aktiv ist.
  • Dreißig Jahre etablierte Beziehungen zu lokalen Händlern und nationalen Importeuren.
  • Eine Niederlassung in Russland und seit Januar 2021 in den Vereinigten Staaten.
Das Engagements und die Leidenschaft an der Arbeit von vielen Menschen sind der Grundstein der Simex Anbaugeräte in gehobener technischer Ausführung und hoher Qualität.
Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie an weiteren Informationen über unsere Anbaugeräte interessiert sind. Wir werden jede Anfrage zeitnah beantworten.
Contact us now

Mehr Informationen

Fields marked with (*) are mandatory.
Sort by: Name Date Size
asso_aemasso_araasso_ara_aedasso_assodimiasso_confindustriaasso_sitebasso_unaceaasso_uni